Rotationspflug

0,00 

Der Rotationspflug für Einachsschlepper hat das Problem des Pflügens und des nachfolgenden Fräsens so gelöst, indem er durch das Integrieren von zwei Arbeitsgängen den Boden für die Aussaat in einem Durchgang aufbereitet.
Das Gerät kann ohne Beeinträchtigungen zum Umpflügen auf Wiesenflächen eingesetzt werden, zudem lassen sich mit mehreren Arbeitsdurchgängen Furchen ziehen.
Der Rotationspflug wird durch eine Zapfwelle an den Einachsschlepper mit Leistung 8 -14 HP angeschlossen, wie eine herkömmliche Fräse, ohne Hilfe eines Rollgestells.
Er bearbeitet ebenes Gelände und sanftes Gefälle von mittlerer Festigkeit.

Angebot anfordern

Kategorie: Schlagwörter: ,